RPG-Spaß
Willkommen im RPG-Forum, wir sind eine kleine aber sehr nette Gemeinde. Schau dich ein wenig um, vielleicht lässt du uns auch einen Gruß da? Wir würden uns freuen =)

Meine Geschichten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Geschichten

Beitrag von Aminia am So Feb 28, 2016 5:45 pm


Heyy<3 Hier veröffentliche ich die Geschichten die ich als Aufträge, aber auch mal so geschrieben habe.
Viel Spaß beim lesen<3

Hier ist schon mal ein Beispiel was ich in einem andern Forum geschrieben habe.

Bis ans Ende ein tapferer Krieger:
Ich bin Nico. Ich war einst ein Krieger der Burg Wolfshowl. Ich hatte einen älteren Bruder namens Jason und meine Freundin hieß Helena. Alles begann damit das mich der König zu sich rief. „Nico.Ich habe sie herrufen lassen weil ich ihnen ein neues Amt erteilen möchte.“, sprach der König und ich guckte ihn etwas überrascht an. „Sie sind ein sehr guter Krieger und ebenfalls sehr klug und gebildet. Deshalb wollte ich sie zum ersten Offizier meiner Armee machen. Nehmen sie das Amt an?“ Ich guckte ihn weiterhin erstaunt an , ich konnte mein Glück kaum fassen. „J-ja , natürlich.“, antwortete ich und ein Kribbeln breitete sich in meinem Körper aus. „Nun gehen auf ihr neues Zimmer und ziehen sie sichum. Johnatan wird sie dorthin bringen.“ , sprach der König und Johnatan brachte mich auf mein neues Zimmer. Johnatan wollte gerade wieder gehen als ich ihn auf hielt : „Achja , Johnatan könnten sie meiner Freundin Helena und meinem Bruder Bescheid sagen damit sie sich nicht wundern wo ich bleibe?“ Johnatan nickte und verschwand aus dem Zimmer. Ich seufzte. Ich hatte mir gerade meine Schuhe angezogen und wollte mich im Spiegel betrachten als jemand an der Tür klopfte. „Herein .“, sagte ich und Helena stürzte sich auf mich so dass wir beide ins Bett fielen . „Herzlichen Glückwunsch Schatz.“ , flüsterte sie mir ins Ohr und gab mir einen Kuss. Ich hörte ein Räuspern hinter uns und richtete mich auf. Dort stand mein älterer Bruder Jason und lächelte mich an : „Auch von mir Glückwunsch . Hast du dir echt verdient .“ „Und was machen wir jetzt?“ , fragte Helena. „Fragt mich nicht.“ , meinte Jason.
Ich wollte gerade etwas vorschlagen als Johnatan rein kam : „Nico , der König verlangt nach euch. Es ist dringend.“ Ich nickte ihm zu und stand auf. „Bis gleich.“, dann folgte Johnatan zum Thronsaal . „Mein König , sie hatten nach mir verlangt?“, ich verbeugte mich . „Ja Nico es ist sehr wichtig. Gucken sie bitte einmal aus dem Fenster.“ , er deutete mit seiner Hand auf ein Fenster und ich stand auf und guckte was der König mir zeigen wollte. Als ich raus guckte konnte ich nicht fassen was ich dort sah. „Aber-aber das , das sind doch … All unsre toten Krieger.“, ich stütze mich am Fenster ab. „Ganz genau. Trommeln sie all ihre Truppen zusammen , wir müssen unser Königreich beschützen.“ Ich nickte nur und rannte auf mein Zimmer zurück. „Und was wollte der König?“, fragte mich Jason. Helena bemerkte wie geschockt ich aus sah und fragte mich : „Schatz du siehst so geschockt aus. Ist irgendwas passiert?“ Ich nickte und deutete auf das Fenster. Helena und Jason gingen zum Fenster und ihre Augen weiteten sich. „A-aber das- das sind ja…“ Ich nickte und setzte mich auf mein Bett. Helena setzte sich neben mich. „Und was machen wir jetzt?“ , fragte Jason immer noch etwas geschockt. „Ich muss den Truppen Bescheid sagen und ihr beide solltet euch auch kampfbereit machen. Wir sehen uns im Thronsaal.“, ich stand auf und ging den Truppen Bescheid sagen. Als ich wieder in den Thronsaal kam sah ich Jason und Helena kampfbereit dort stehen. Ich stellte mich zu ihnen und wartete auf das Signal des Königs. „Krieger.“, begann der König , „ Ich hoffe sie wissen alle warum Nico sie sie geholt hat. Er ist der neue erste Offizier , aber nicht nur deshalb wurden sie geholt.“ , er räusperte sich , „All unsere toten Krieger greifen uns an. Wir müssen unser Königreich beschützen , auch wenn es unser Leben kostet.“, beendete er und gab mir das Signal das ich weiter reden sollte. „Sie sind alle sehr starke und mutige Krieger und wir werden die toten Krieger besiegen egal wie. Die Hauptsache ist das unseren Bürgern nichts passiert.“ , damit gab ich das Signal das alle los gehen sollten. Leonard ein sehr guter Freund von mir kam zu mir und fragte mich: „Greifen uns wirklich all unsere toten Krieger an?“ Ich nickte und ging zu Helena und Jason . „Wir werden das schaffen.“ , Helena umarmte mich und gab mir einen Kuss. Dann folgten wir den anderen nach draußen. Die toten Krieger hatten fast die Burg erreicht. Ich gab das Signal das die Zugbrücke runter gelassen werden sollte und eröffnete den Kampf. Ich blickte noch einmal kurz zu Jason und Helena, nickte ihnen zu und stürzte mich dann auch in den Kampf. Ich zog mein Schwert und stürzte mich auf einen etwas älteren Krieger den ich nicht kannte. Er zog ebenfalls sein Schwert und wir Kämpften. Ich passte einmal kurz nicht auf schon hatte er mir einen Kratzer an meiner linken Schulter verpasst. Dafür stolperte er aber die Treppe runter und ich nutze diese Chance um ihm den Bauch auf zu schlitzen. Auf einmal stürzte sich jemand von hinten auf mich. Ich befreite mich schnell und bemerkte das es mein Cousin Marak war. Wir mochten uns nie wirklich. Er zog sein Schwert ebenfalls und schnitt mir ins linke Bein. Ich zuckte zusammen und verzog das Gesicht doch dann schlug ich ihm seine rechte Hand ab und sein Schwert viel auf den Boden. Als er sich bückte um es wieder auf zu heben nutze ich die Chance und schlug ihm den Nacken auf. Ich drehte mich suchend nach Helena um und sah das sie gerade Valentin umgebracht hatte. Plötzlich traf mich ein Pfeil am Bein und ich stürzte auf den Boden . Leonard rannte zu mir und half mir hoch dann schoss er mit seinem Bogen auf den Krieger der mir ins Bein geschossen hatte und traf ihn mitten ins Herz. „Danke.“, keuchte ich. „Das ist doch selbst verständlich unter Freunden.“ , meinte er und stürzte sich auf den nächsten. „Pass auf!“ , Jason sprang vor mich und währte einen weiteren Pfeil mit seinem Schwert ab. Er half mir wieder hoch und ich bemerkte das nur noch wenige Gegner da waren , was mich etwas wunderte , aber ich war dennoch erleichtert. Es stürzte sich jemand mit zwei Dolchen von vorne auf mir drauf doch ich hob sofort mein Schwert und er viel auf es. Ich stand wieder auf . Und bemerkte das nur noch drei Gegner übrig waren . Helena spannte ihren Bogen und schoss direkt in das Herz ihres Gegners und Jason schlug seinem Gegner gerade den Kopf ab. Joe ein alter Freund des Königs stürzte sich auf mich und schlitze mir meinen Bauch auf , ich verzog das Gesicht und stieß ihn wieder von mir runter. Ich stellte mich wieder hin und stach ihm mitten ins Gesicht. Er schrie auf und rannte wieder auf mich zu doch ich hielt ihm mein Schwert entgegen und er rannte direkt in es rein. Ich stürzte und verlor kurz das Bewusstsein . Als ich wieder auf wachte hatte mich Helena in den Armen und weinte. „H-hey , du darfst nicht weinen. I-ich bin doch da.“, flüsterte ich ihr ins Ohr. Sie strahlte mich an und drückte mich ganz feste. „Wir haben’s geschafft .“ , sie lies mich wieder los. Ich verdrehte die Augen und Helena geriet wieder in Panik . „Nein!Nein, du darfst nicht sterben! Ich brauche dich doch!“, schluchzte sie und fing wieder an zu weinen. Ich wollte etwas sagen doch ich war zu schwach. Jason kam angerannt und ich sah das er auch Tränen in den Augen hatte. „Nico.Du bist doch mein kleiner Bruder. Mit dem ich immer Quatsch machen kann . Du darfst nicht gehen.“ „He-lena … Ich liebe dich. Und Jason… ich werde immer bei dir sein , egal wo , egal wie… egal wann.“ , ich ging Helena noch einmal mit meiner Hand durchs Gesicht und hielt eine Träne auf noch weiter runter zu kullern , dann schloss ich meine Augen … für immer. „NEIIIIIIIIIIIIIIIN!“, Helena viel Jason um den Hals und weinte . Er drückte sie fest an sich und schloss die Augen…

Seit dem vermisse ich die beiden so sehr und warte darauf das wir wieder zusammen sein können…




LG Aminia <3


Aminia
Neuer

Anzahl der Beiträge : 20
Gold : 0
Anmeldedatum : 27.02.16
Alter : 13
Ort : In meinem Bett ...

Benutzerprofil anzeigen http://frostclan.forum-aktiv.com/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten