RPG-Spaß
Willkommen im RPG-Forum, wir sind eine kleine aber sehr nette Gemeinde. Schau dich ein wenig um, vielleicht lässt du uns auch einen Gruß da? Wir würden uns freuen =)

Pflanzen zur Heilung und Gifte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pflanzen zur Heilung und Gifte

Beitrag von Admin am Do Nov 03, 2016 6:53 pm

Hier findet ihr alle Pflanzen, egal ob sie Heilen oder nicht.
Für alle kann es nützlich sein.
Die Heiler oder Magier die diese Liste nutzen dürfen ihre
Ideeen auch noch dazu bei legen. Jede Pflanze wir erfunden
oder abgeändert ihre Wirkung ist vielleicht auch abgewandelt.

Pflanzen
Achhatbaum - der Achhatbaum ist eine gut zwölf Meter großer Baum, er wächst nicht sein Leben lang so wie andere Bäume, er legt in drei Jahren sein Wachstum zurück und ist dann voll ausgewachsen. Seine Blätter sind Sternförmig und unter diesen wachsen Beeren, diese sind gelb und nicht größer als Kirschen.

Aschenflachs - der Busch des Aschenflachses ist ein normal großer Busch der immer grau ist, seine Blätter sind auch grau und die Früchte die dieser Busch trägt sind ebenfalls Aschengrau. Diese Früchte sind klein und man sieht sie kaum es sei den man schaut genauer hin. Der Busch strömt einen schönen Geruch aus, doch dieser Geruch ist auch nach einer langen Zeit verführerisch und kann dem der ihn riecht nach langer Zeit verwirren.

Nachtschatten - das Gewächs ist eine eher schwarze Pflanze diese wächst im dunklen und an feuchten Orten, diese Pflanze ist auch tödlich, wenn man sie isst stirbt man auf der Stelle. An dem Gewächs wachsen zwei bis drei kleine hoch tödliche Beeren, schon ein Tropfen des Saftes der Beeren kann jedes Wesen der ihn einnimmt umbringen.

Iltiskraut - das Iltiskraut ist eine Art Wasserpflanze die wirklich nur um oder in Seeen wächst, diese Pflanze ist grüner als andere Pflanzen, auch wenn es nicht regnet tropfen von den Spitzen der Pflanzen kleine Tropfen aus dem Saft der Pflanze.

Ischierbaum - der Ischirbaum ist ein hellbrauner Baum mit weißen Streifen, die Blätter sind grün und haben in der Mitte einen weißen Streifen, diese Pflanze wächst ein Leben lang und kann wenn er nicht gefällt wird, sehr groß werden genauso wie die Blätter. Die Blätter sind Mandelförmig und werden mit der Größe des Baumes auch immer größer.


Heilpflanzen
Achhatbeere - die Achatbeere ist ein sehr wirksames Heilmittel, diese kann man einem Patienten geben damit er etwas Kraft bekommt oder aber man legt sie auf die Wunde so das diese sich nicht enzündet. Die Beere ist auch gut in einem Tee und hilft dann gegen die meisten Krankheiten.

Aschenbeere - die Aschenbeere ist eine sehr seltene und eine sehr gut wirkende Heilbeere. Diese wird als Tee dem Patienten gegeben, dieser wird dann durch die Beere gesund, die Beere heilt Erkältungen und anderes, aber sie kann auch tödlich sein wenn der Tee zu lange zieht.

Ischirbaumblatt - das Baltt des Ischirbaums hat eine Heilendewirkung wenn man dieses kaut und den Saft hinunter schluckt. Das Blatt schmeckt nach Minze und ist gut um die Atemwege zu befreien und es hilft Schleim aus Lungen zu befördern.

Iltiskrauttropfen - die Tropfen des Itiskraut müssen in Wunden getropft werden damit diese verheilen, es stoppt aber keine Entzündung oder anderes. Die Tropfen heilen alle Wunden sehr schnell und verschließen sie ohne Narben zurück zu lassen, aber bereiz bestehende Narben heilen die Tropfen nicht.

Ampferkrallenblatt - die Pflanze der Ampferkralle findet man niemals oder eher sehr selten so das man nicht weiß wo es wächst, aber die Wirkung ist sehr gut, jedes Blatt schafft es Körperliches Gebrechen zu heilen, egal welche Gebrechen es sind.


Gifte
Nachtschatten - hoch giftig und tötet alles auf der Stelle, es gibt keine Chance auf Heilung.

Abraxperte - diese Pflanze wird auch "Schlafender Tod" genannt, denn sie kann Menschen töten wenn sie nur ein paar Meter von ihr entfernt schlafen, jeder der sie anfasst stirbt sofort.

Nestelkern - eine kleine Nuss die außenrum nicht giftig ist aber im inneren ist sie giftig.

Muschelstein - diese Pflanze wächst am Meer und ist sehr giftig die meisten Fische überleben es wenn sie die Pflanze fressen, aber alle anderen Lebewesen sterben.

Admin
Erfahrener

Anzahl der Beiträge : 83
Gold : 241
Anmeldedatum : 31.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten